Konzerte im Heimat- und Kulturhaus Hellwege


Konzertreihe in Kooperation mit der Kulturinitiative Sottrum  2019

Die Reihe der Konzerte 2019 der Kulturinitiative Sottrum e.V. für das HuK Hellwege besteht aus neun Veranstaltungen, die sich über das Jahr verteilen und sich dem Publikum einprägen sollen, da sie Bezug auf Jahreszeit, Tradition o.ä. nehmen.
Die näheren Beschreibungen der Veranstaltungen entnehmen Sie bitte dem Text unter dem aktuellen Veranstaltungsplakat in der rechten Spalte.
PROGRAMM

So.13. Januar  - 18.00 Uhr              Neujahrskonzert Saitenwin Trio                

 

Fr.08. Februar - 20.00 Uhr             GSQ Jubiläumskonzert  

 

Fr.8. März - 20.00 Uhr                     Breezy Art Ensemble  

 

Fr.26. April - 20.00 Uhr                   Klavierabend mit Vladimir Valdivia  

 

So.2. Juni - 11.00 Uhr                      Benefiz-Matinee Lübecker Gitarrenorchester

 

Fr.21.Juni - 20.00 Uhr                     Hochsommer-Konzert  Uli Beckerhoff Quartett

 

 

Sa. 24. August - 20.00 Uhr            Chanson -  Annett Kuhr  

 

Sa. 23. November                           Uncle Hammonds Soul Jazz Movement

 

15. Dezember                                 Advents-Konzert mit Northern Spirit

 

Projektleitung:

Edwin Bohlmann, Hellwege

04264-3400, 0152-07362318


Sie brauchen einen Sitzplatz?

Leider können wir aus organisatorischen Gründen (noch) keine Vorbestellungen annehmen und empfehlen daher, eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn einen Sitzplatz zu sichern.


ACHTUNG!

Die Hellweger Hausmusik

findet in diesem Jahr erst am

Sonntag, 19.Mai 2019, 15 Uhr statt!

Aktuell


gsq:

Acoustic Modern Jazz

mit dem Günther Späth Quartett

Freitag 8. Februar 2019, 20 Uhr

Eckhard Petri -  Sax    Jens Schwing -  Piano Heinrich Hock -  Drums      Günther Spät -  Bass
Eckhard Petri - Sax Jens Schwing - Piano Heinrich Hock - Drums Günther Spät - Bass

Vier versierte Instrumentalisten spielen akustischen, modernen Jazz wie man ihn im Jazzclub erlebt – dynamisch, spannend, virtuos und kommunikativ.   gsq: gehört mit seinen zahlreichen Club- und Festivalauftritten seit 1989 zu den traditionsreichsten Bands der hiesigen Jazzszene.

 

Für Jazzkenner und Jazzneulinge gleichermaßen eröffnet die Band dem geneigten  Hörer ein ganz eigenes Universum aus raffinierten Arrangements, kompositorischer Klasse und vitaler Improvisation. Das emotionale Spektrum des kraftvollen Interplays reicht dabei von melodischer Wärme bis zu intensiver Explosivität.

Einzigartig ist der akustische Sound der Band, bei dem sich die einzelnen Instrumente so außergewöhnlich gut zu einem harmonischen und charakteristischen Gruppensound mischen.

Die entspannte Souveränität des exzellenten Zusammenspiels garantiert den Freunden des aktuellen Jazz ein mitreißendes Konzerterlebnis.

 

CD  2001 “NEVER TOO LATE“  (als Günther Späth Quartett) CNS VERLAG

CD 2011  “In Time” starfish music



VORSCHAU



Das HUK-Programm 2019



Das HUK-Programm 2018



Das HUK-Programm 2017


Plakate per Klick vergrößern.


Das HUK-Programm 2016


Plakate per Klick vergrößern.