Konzerte im Heimat- und Kulturhaus Hellwege


Konzertreihe in Kooperation mit der Kulturinitiative Sottrum 2019

Die Reihe der Konzerte 2019 der Kulturinitiative Sottrum e.V. für das HuK Hellwege besteht aus neun Veranstaltungen, die sich über das Jahr verteilen und sich dem Publikum einprägen sollen, da sie Bezug auf Jahreszeit, Tradition o.ä. nehmen.
Die näheren Beschreibungen der Veranstaltungen entnehmen Sie bitte dem Text unter dem aktuellen Veranstaltungsplakat in der rechten Spalte.
PROGRAMM

So.13. Januar  - 18.00 Uhr              Neujahrskonzert Saitenwin Trio                

 

Fr.08. Februar - 20.00 Uhr             GSQ Jubiläumskonzert  

 

So.10. März - 18.00 Uhr                 Breezy Art Ensemble  

 

Fr.26. April - 20.00 Uhr                   Klavierabend mit Vladimir Valdivia  

 

So.2. Juni - 11.00 Uhr                      Benefiz-Matinee Lübecker Gitarrenorchester

 

Fr.21.Juni - 20.00 Uhr                     Hochsommer-Konzert  Uli Beckerhoff Quartett

 

Fr. 23. August - 20.00 Uhr             Chanson -  Annett Kuhr  

 

Sa. 23. November                           Uncle Hammonds Soul Jazz Movement

 

15. Dezember                                 Advents-Konzert mit Northern Spirit

 

Projektleitung:

Edwin Bohlmann, Hellwege

04264-3400, 0152-07362318


Sie brauchen einen Sitzplatz?

Leider können wir aus organisatorischen Gründen (noch) keine Vorbestellungen annehmen und empfehlen daher, eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn einen Sitzplatz zu sichern.


ACHTUNG!

Die Hellweger Hausmusik

findet in diesem Jahr erst am

Sonntag, 19.Mai 2019, 15 Uhr statt!

Aktuell


Im Herbst 2005 formierten sich vier Bläser verschiedener Stilrichtungen zum breezy-art-ensemble, mit dem Ziel ihre unterschiedlichen musikalischen Wurzeln, in der Interpretation „alter Musik“, zu einer neuen, eigenen Klangsprache zusammenzuführen.

In ihrer intensiven Konzert- und Aufnahmetätigkeit, sowie als Dozenten an Musikhochschulen beschäftigen sich die vier Bläser mit der Aufführungspraxis alter Musik, dem Jazz, der sinfonischen Musik oder der neuen Musik.

Die Mitglieder des breezy-art-ensembles in der Besetzung: Trompete/ Sopran-Tenorsaxophon, Bassklarinette/ Posaune-Barockposaune/ und Tuba -Ophikleide, verbindet die Liebe zur „alten Musik“. In gemeinsamen Interpretationen bündeln sie ihre unterschiedlichen musikalischen Erfahrungen, heben rhythmische oder harmonische Aspekte ihrer musikalischen Vorlagen heraus, lassen durch ihre Instrumentierungen eine Vielzahl unterschiedlicher Klangfarben entstehen, fügen Improvisationen hinzu und finden zu einer Musik mit ganz eigenem Charakter. Mal mitreißend, mal anrührend, spannend oder überraschend. 



VORSCHAU



Das HUK-Programm 2019



Das HUK-Programm 2018



Das HUK-Programm 2017


Plakate per Klick vergrößern.


Das HUK-Programm 2016


Plakate per Klick vergrößern.