Kunst & Kultur

Fr. 04. August 2017

Im Rahmen des Austausches mit der französischen Partner-Gemeinde Sauveterre de Guyenne, gestaltet die Gemeinde Hellwege

ab 14.00 Uhr einen Tag der Begegnung mit den Gästen.

 

 

 

 

Freitag, 31. März 2017     19.00 Uhr    Erika Pluhar - Eine Lesung und mehr!

 

Erika Pluhar liest aus ihrem neuen Roman "Gegenüber"

 

"Henriette Lauber kann auf ein kreatives und arbeitsreiches Leben zurückblicken. Als Cutterin von Kinofilmen tauchte sie in spannende Welten ein und konnte an der Seite eines geliebten Mannes tätig sein. Doch dies ist lange her, und sie lebt nun kontaktscheu und weitgehend isoliert in einer Innenstadtwohnung. Ihrem Patensohn aus der Westsahara, der in den Flüchtlingscamps auf algerischem Boden verblieben ist, gilt all ihre Liebe und Sehnsucht. Ein Schwächeanfall ist Ursache für die Bekanntschaft mit ihrer jungen Nachbarin Linda, die sich um Henriette zu kümmern und ihre Nähe zu suchen beginnt...

Erika Pluhar lässt die Freundschaft zweier sehr unterschiedlichen Frauen entstehen, sie erzählt von Lebensmustern, vom Alter und von der Vergänglichkeit."

 

Heide Nullmeyer, langjährige Fernsehjournalisten der ARD, hat mehrere Filme über die österreichische Schauspielerin, Sängerin und Autorin gemacht.

Sie wird Ausschnitte aus ihren Filmen zeigen und mit Erika Pluhar über ihr Leben und Schreiben sprechen.

 

Kartenvorverkauf in der Buchhandlung Wilkens, Sottrum, Große Str. 11 Tel.: 04264/84460

 

Eine Veranstaltung der Frauenbeauftragten der Samtgemeinte Sottrum - unterstützt von Bäckerei Holste, Autohaus Ottens, sowie der Volksbank Wümme-Wieste in Sottrum.